Ich glaube, darum bin ich ...

'Du bist, was du glaubst' - Ist das so?

 

Ich bin, der ich bin. Ja, aber wer bin ich?

Ich bin 'frei wie ein Vogel' - und gleichzeitig 'vogelfrei'?

Da ist mir doch lieber, ich gehöre irgendwo hin, irgendwo dazu, bin irgendjemand angehörig.

 

Nun, ich nenns mal konkret und bekenne: Da ich nicht zufällig von irgendwoher komme, sondern definitiv von einem Schöpfer erdacht und gemacht wurde, halte ich mich an diesen, der von sich sagt: Ich bin der ich bin.

Wie auch immer, mir ist dies Licht aufgegangen, dass ich weiß: da ist einer, unbeschreiblich, unbegreiflich, aber real!

 

Dieser Eine ..., ja der hat drei Namen: genannt wird er mit Gott oder Vater, aber auch ist er Jesus und Heiliger Geist. Alle Drei und doch Einer. Doch ein Drittel ist zu wenig ...

 

Und ich, wer bin ich nun?

Durch Jesus bin ich nun Christ. Wow; was für ein Prädikat, einerseits so abgedroschen, doch in Wirklichkeit doch soooo kollasal!

 

Und du? Wer bist du? Bist du auch Christ?

Dann sind wir ja blutsverwandt ...

 

Pardon -  Seite noch im Aufbau!

 

 

* 1 2 3 dabei - und frei!
Angesprochen - ausgesprochen ! Dies sei ein Grundtenor auf diesen Seiten. Nichts verdrängen, frei raus ...

Folgen ...

 

Wie man sieht, ist hier noch einiges in Arbeit ....

Wie geht's weiter? Was folgt noch? - Wer daran interessiert ist, kann sich auch direkt auf dem Laufenden halten.

Dazu bitte einfach über Kontakt kurz melden. Und jeder bestimmt selbst, wie oft eine Info kommen soll.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dabei sein ist alles