Was sagt die Bibel zur Einheit der Christen?

David in Psalm 133:
"Siehe, wie fein und lieblich ist's, wenn Brüder einträchtig beisammen wohnen! Wie das feine Öl auf dem Haupt, das herabfließt in den Bart, den Bart Aarons, das herabfließt bis zum Saum seiner Kleider; wie der Tau des Hermon, der herab fällt auf die Berge Zions; denn daselbst hat der HERR den Segen verheißen, Leben bis in Ewigkeit."

Jesus bittet seinen Vater:
"Ich bitte aber nicht für diese allein, sondern auch für die, welche durch ihr Wort an mich glauben werden, auf dass sie alle eins seien, gleichwie du, Vater, in mir und ich in dir; auf dass auch sie in uns eins seien, damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast. Und ich habe die Herrlichkeit, die du mir gegeben hast, ihnen gegeben, auf dass sie eins seien, gleichwie wir eins sind.
Ich in ihnen und du in mir, auf dass sie zu vollendeter Einheit gelangen, damit die Welt erkenne, dass du mich gesandt hast und sie liebst, gleichwie du mich liebst."
(Joh 17,20-23)

Paulus in Epheser 4,1ff:
"So ermahne ich euch nun, ich, der Gebundene im Herrn, dass ihr würdig wandelt der Berufung, zu welcher ihr berufen worden seid, so dass ihr mit aller Demut und Sanftmut, mit Geduld einander in Liebe ertraget und fleißig seid, die Einheit des Geistes zu bewahren in dem Bande des Friedens: ein Leib und ein Geist, wie ihr auch berufen seid zu einer Hoffnung eurer Berufung; ein Herr, ein Glaube, eine Taufe; ein Gott und Vater aller, über allen, durch alle und in allen."

Paulus in Galater 5,19f:
"Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welche sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinigkeit, Ausschweifung; Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Hader, Eifersucht, Zorn, Ehrgeiz, Zwietracht, Spaltungen, Neid, Mord; …"
 

* 1 2 3 dabei - und frei!
Angesprochen - ausgesprochen ! Dies sei ein Grundtenor auf diesen Seiten. Nichts verdrängen, frei raus ...

Folgen ...

 

Wie man sieht, ist hier noch einiges in Arbeit ....

Wie geht's weiter? Was folgt noch? - Wer daran interessiert ist, kann sich auch direkt auf dem Laufenden halten.

Dazu bitte einfach über Kontakt kurz melden. Und jeder bestimmt selbst, wie oft eine Info kommen soll.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dabei sein ist alles