... auch einer von denen?

Allgemein nennen sich die Kinder Gottes gegenseitig Geschwister. Kennen wir.  Wenn der familiere Zusammenhalt sich als etwas besonderes zeigt, begründen wir es hin und wieder mit der Tatsache, dass wir eben blutsverwandt sind. So auch bei den Christen. Warum? (Mehr an anderer Stelle - Link folgt)

Hier möchten wir der Frage nachgehen, was es denn bedeutet, blutsverwandt zu sein, bzw. was demgemäß folgerichtig ist / wäre.

Einige Antworten:

o Blutsverwandt - und daher ...

 

o

 

o

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
* 1 2 3 dabei - und frei!
Angesprochen - ausgesprochen ! Dies sei ein Grundtenor auf diesen Seiten. Nichts verdrängen, frei raus ...

Folgen ...

 

Wie man sieht, ist hier noch einiges in Arbeit ....

Wie geht's weiter? Was folgt noch? - Wer daran interessiert ist, kann sich auch direkt auf dem Laufenden halten.

Dazu bitte einfach über Kontakt kurz melden. Und jeder bestimmt selbst, wie oft eine Info kommen soll.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dabei sein ist alles